Herzlich Willkommen in Nunkirchen

Nikolausaktion in Nunkirchen und Münchweiler

Dieses Jahr findet die Nikolausaktion in Nunkirchen in Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehr und des Malteser Hilfsdienstes mit Unterstützung des Ortsrates statt. Unser gemeinsamer Wunsch ist es, den Kindern trotz vorherrschender Corona-Pandemie ein erstauntes Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Der Nikolaus wird mit Knecht Ruprecht am 5. und 6.12.2020 durch die Straßen von Nunkirchen marschieren. Da der ältere Herr mit seinen über 1000 Jahren eindeutig zur Risikogruppe gehört, ist Abstand unser höchstes Gebot. Es darf gerne an der Grundstückgrenze ein Stiefel, eine Weihnachtskiste oder ein Korb stehen, in den der Nikolaus einen Weckmann hineinlegen kann. Er freut sich sicher, wenn er ein selbstgemaltes oder -gebasteltes Bild in dem bereitgestellten Behältnis findet. Alle Bilder wird er zusammen mit seinen Helfern in den Fenstern im Saalbau aushängen.

Folgende Vorgaben bitten wir zu beachten: Vor Ort darf ausschließlich ein Haushalt sein. Der Abstand muss unbedingt eingehalten werden. Am besten stehen die Kinder an der Tür oder am Fenster – je nach Gegebenheit. Ein Austausch von Bildern und Weckmännern muss kontaktlos erfolgen! Die Anmeldung erfolgt ohne feste Terminvergabe über nikolaus.malteser-nunkirchen.de. Anmeldeschluss ist der 4. Dezember. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Wann der Nikolaus zu Ihrem Kind kommt, kann nach beendeter Planung auf der Infoseite eingesehen werden.

Auskunft gibt auch gerne die Ortsvorsteherin Patrizia Mötzel unter der Telefonnummer 06874/233436 oder per Mail unter patrizia.moetzel@prohochwald.net.

Patrizia Mötzel, OVin


>>> BITTE bleibt zu Hause!!! <<<

Corona hat uns wieder … – obwohl es überhaupt noch nicht verschwunden war! Aber den Meldungen zufolge, greift es stärker um sich als bisher! Deshalb hier wieder unser Hinweis an alle, die Hilfe benötigen:

Wir haben eine gut aufgestellte Nachbarschaftshilfe!

Sie gehören zu einer Risikogruppe oder sind über 65 Jahre alt? Dann machen Sie bitte Gebrauch von unserem Angebot! Sie dürfen gerne anrufen unter 06874-233436 oder mir schreiben unter patrizia.moetzel@prohochwald.net.

Egal in welcher Angelegenheit Sie Hilfe brauchen, melden Sie sich bitte!

–> Nachbarschaftshilfe-Nunkirchen

Helfer können sich gerne registrieren unter https://nachbarschaftshilfe-nunkirchen.de/

Auch Hilfegesuche können über diese Seite leicht eingegeben werden. Sollten Sie Unterstützung dazu benötigen, melden Sie sich bitte unter 06874/233436.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Patrizia Mötzel, Ortsvorsteherin


Umstellung für Beiträge zur Veröffentlichung im Amtl. Bekanntmachungsblatt der Stadt Wadern

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen und sonstige Verbände, seit Mai 2020 wird das Amtl. Bekanntmachungsblatt der Stadt Wadern von der LINUS WITTICH Medien KG gedruckt.

Daher hat sich der komplette Produktionsprozess wie folgt geändert:

Jede/Jeder, der im Amtl. Bekanntmachungsblatt Texte veröffentlichen möchte, muss sich unter: https://cmsweb.wittich.de/ anmelden und erhält für seinen Verein oder seine Institution einen persönlichen Account zum Redaktionssystem des Verlages. Dort können Sie Ihre Texte und Bilder einstellen –> https://bit.ly/2XILHnc
Bitte beachten Sie unbedingt den jeweils aktuellen Redaktionsschluss!
Auf der Seite https://cmsweb.wittich.de/ finden Sie auch ein Erklär-Video, wie man sich registriert und wie man Texte und Bilder einstellt.
Für technische Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Ehses von der LINUS WITTICH Medien KG:
m.ehses@wittich-foehren.de, 06502 9147-227.

Ihr Redaktionsteam
Patrizia Mötzel – Tel.: 06874 233436 (Ortsvorsteherin), Axel Engel – Tel.: 06874 9049896 (stellv. Ortsvorsteher), Ottwin Engel und Ruth Wagner (Web-Redakteure), Stefan Ehl (Webmaster).