Herzlich Willkommen in Nunkirchen

 

Oktoberfest des SVN

Nach den Spielen der beiden Mannschaften heißt es „O’zapft is!“ im Waldstadion Nunkirchen. Der SVN lädt zur zünftigen Wiesngaudi im großen Festzelt vor dem Clubheim. Ob leckere Weißwurst mit Brezel oder frisch gezapftes Weißbier, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!
Am Sonntagmorgen geht das Oktoberfest in die Verlängerung! Ab 10.00 Uhr startet der Frühschoppen.
Der SV Nunkirchen freut sich auf Ihren Besuch und wünscht seinen beiden Mannschaften viel Erfolg.
Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/svnunkirchen!

 


Seniorentag

Unser Seniorentag findet am Sonntag, 23.09.2018 ab 14.30 Uhr im Saalbau statt! Freuen Sie sich auf einen musikalischen Nachmittag unter Freunden. Sollten Sie unseren Fahrdienst nutzen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 06874-233436 ab 18 Uhr oder 0163-8069530. Wir holen Sie gerne zu Hause ab und bringen Sie auch wieder zurück.
Patrizia Mötzel, OV’in

 


Aktion Müllsack

Zum Ende der Sommerzeit möchten wir den liegengebliebenen Müll in unserem Dorf einsammeln. Sie dürfen uns gerne dabei unterstützen. Jede helfende Hand, ob groß, ob klein, auch klitzeklein, ist herzlich willkommen.
Wir treffen uns am Samstag, 29.09.2018 um 10 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Gerne können Sie sich oder Ihre teilnehmende Gruppe bei mir anmelden.
Patrizia Mötzel, OV’in

 


 

„Straauobschd“ – Lesung mit Gérard Carau

„Moselfränkisch Texter“ mit dem Beckinger Autor Gérard Carau am Mittwoch, 17. Oktober, 19 Uhr in der Bücherei Eselsohr. Herzliche Einladung an alle Interessierten. Der Eintritt ist frei!
Eine Veranstaltung von Kultur am Tor e.V.

 

 


Boliviensammlung – Ihre alten Klamotten helfen
(Sammeltag in Nunkirchen: Samstag, 20. Oktober, ab 9.00 Uhr, durch die Kath. Jugend Nunkirchen/Messdiener)

Für Sie sind es alte Klamotten – für Kinder und Jugendliche in Bolivien ist es die Eintrittskarte zur Schulbildung. Denn mit den Erlösen Ihrer gebrauchten Kleider ermöglichen Sie jährlich rund 2000 Kindern und Jugendlichen eine Schulbildung.
So helfen Sie mit Kleidung, die Sie nicht mehr tragen
Befüllen Sie unseren Sammelsack ganz einfach mit Kleidung oder Haushaltswäsche, die Sie nicht mehr brauchen. Auch Schuhe, die Sie (paarweise gebündelt) dazu geben, helfen uns weiter. Falls ein Sack nicht ausreicht oder unser Kleidersack Sie nicht erreicht hat:
Nehmen Sie einfach einen anderen. Wenn Sie die gesammelte Kleidung am Sammlungstag bis 9.00 Uhr – gut sichtbar – an die Straße stellen, dann werden wir sie abholen. Ihr Kleiderschrank wird überschaubarer und Sie geben jungen Menschen in Bolivien eine echte Bildungschance.
Somos muchos – Wir sind viele
Schon seit 1966 sammeln ca. 9.000 Jugendliche und Engagierte im gesamten Bistum Trier Jahr für Jahr ehrenamtlich gebrauchte Kleidung. In dieser Zeit ist es uns gelungen, Bildungseinrichtungen in Bolivien aufzubauen, die Kindern und Jugendlichen eine echte Zukunftsperspektive geben. Dank Ihrer Unterstützung wird damit jährlich 2000 Jugendlichen geholfen, die sich sonst kaum eine Schulbildung leisten könnten.


Kultur am Tor präsentiert: Pianotainment – Zwei Klavierakrobaten zu Gast in Nunkirchen

Pianotainment – Stephan Weh und Marcel Dorn – sind auf der ganzen Welt zuhause. Die Klavierakrobaten treten in China, Venezuela, Dubai, Nambia, Peru und sogar im Iran auf und begeistern ihr Publikum. Auf Einladung von „Kultur am Tor“ sind die Künstler zum zweiten Male in Nunkirchen auf der Bühne im Saalbau.
Termin ist Samstag, 27. Oktober, 19 Uhr.
Diesen Abend sollte man sich nicht entgehen lassen.
Vorverkauf 13 Euro (ermäßigt 11 Euro), Abendkasse 15 Euro (ermäßigt 13 Euro) Vorverkaufsstellen: Shell-Station Hewer und Postagentur Biegner in Nunkirchen, Bücherhütte Beatrice Schmitt in Wadern.
Kartenreservierung ist möglich
bei Vorabüberweisung auf das Konto von „Kultur am Tor“. Informationen unter Telefon 0177 55 60 880 und unter www.kulturamtor@gmx.de
Ausschnitt aus „The Crazy Concert“ – –> https://bit.ly/2JFum6p
Werbevideo für Nunkirchen – –> https://bit.ly/2t58I4G


Ihr Redaktionsteam
Patrizia Mötzel – Tel.: 06874 233436 (Ortsvorsteherin), Axel Engel – Tel.: 06874 9049896 (stellv. Ortsvorsteher), Ottwin Engel, Kirsten Bergling und Ruth Wagner (Web-Redakteure), Stefan Ehl (Webmaster).


Presseschau

Keine aktuellen Meldungen!