Herzlich Willkommen in Nunkirchen

Popcorn für Grundschüler

So schöne Aktion mit toller Belohnung: Frau Roos, Inhaberin der Pralientje-Hütte, spendet der Grundschule 170 Tüten Popcorn für die fleißigen Laternen-Bastler.

 

 

 

Auch die Aktion „Teilen wie St. Martin“ war ein voller Erfolg. Vielen Dank für Ihre großzügigen Spenden.

 


Volkstrauertag

Die Gedenkfeier wurde in diesem Jahr auf die Kranzniederlegung und das Totengedenken beschränkt. Alles ist in diesen Zeiten anders. Entfallen wird in diesem Jahr auch die Sammlung der Jugendfeuerwehr für den Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge. Und gerade am Sonntag hat mir jemand berichtet, dass die Großmutter vor zwei Wochen einen Brief bekam, indem mitgeteilt wurde, dass das Grab ihres Vaters in Russland gefunden wurde. Ein Gänsehautmoment, auch wenn es mich nicht selbst betraf.

Die Arbeit des Volksbundes ist hervorragend und enorm wichtig. Machen Sie sich gerne unter

–> https://www.volksbund.de/home.html

selbst ein Bild. Wenn möglich, werden wir die Sammlung nachholen. Gerne können Sie die Arbeit unterstützen indem Sie spenden unter:

Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Spendentelefon: 0561/70090
Spendenkonto: DE 23520400210322299900
Comerzbank Kassel


Nunkircher Tasse

Nachdem der Ortsrat unseren Senioren als kleine Entschädigung für den ausgefallenen Seniorentag eine „Nunkircher Tasse“ geschenkt hat, erreichen mich mehrere Anfragen diese Tassen käuflich zu erwerben. Derzeit können die Tassen für 6,95€ in der Pralientje-Hütte am Dorfplatz, im Blumenladen bei Frau Brecht und solange der Saalbau noch geschlossen ist, bei mir käuflich erworben werden.

 

 

 


>>> BITTE bleibt zu Hause!!! <<<

Corona hat uns wieder … – obwohl es überhaupt noch nicht verschwunden war! Aber den Meldungen zufolge, greift es stärker um sich als bisher! Deshalb hier wieder unser Hinweis an alle, die Hilfe benötigen:

Wir haben eine gut aufgestellte Nachbarschaftshilfe!

Sie gehören zu einer Risikogruppe oder sind über 65 Jahre alt? Dann machen Sie bitte Gebrauch von unserem Angebot! Sie dürfen gerne anrufen unter 06874-233436 oder mir schreiben unter patrizia.moetzel@prohochwald.net.

Egal in welcher Angelegenheit Sie Hilfe brauchen, melden Sie sich bitte!

–> Nachbarschaftshilfe-Nunkirchen

Helfer können sich gerne registrieren unter https://nachbarschaftshilfe-nunkirchen.de/

Auch Hilfegesuche können über diese Seite leicht eingegeben werden. Sollten Sie Unterstützung dazu benötigen, melden Sie sich bitte unter 06874/233436.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Patrizia Mötzel, Ortsvorsteherin


Umstellung für Beiträge zur Veröffentlichung im Amtl. Bekanntmachungsblatt der Stadt Wadern

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen und sonstige Verbände, seit Mai 2020 wird das Amtl. Bekanntmachungsblatt der Stadt Wadern von der LINUS WITTICH Medien KG gedruckt.

Daher hat sich der komplette Produktionsprozess wie folgt geändert:

Jede/Jeder, der im Amtl. Bekanntmachungsblatt Texte veröffentlichen möchte, muss sich unter: https://cmsweb.wittich.de/ anmelden und erhält für seinen Verein oder seine Institution einen persönlichen Account zum Redaktionssystem des Verlages. Dort können Sie Ihre Texte und Bilder einstellen –> https://bit.ly/2XILHnc
Bitte beachten Sie unbedingt den jeweils aktuellen Redaktionsschluss!
Auf der Seite https://cmsweb.wittich.de/ finden Sie auch ein Erklär-Video, wie man sich registriert und wie man Texte und Bilder einstellt.
Für technische Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Ehses von der LINUS WITTICH Medien KG:
m.ehses@wittich-foehren.de, 06502 9147-227.

Ihr Redaktionsteam
Patrizia Mötzel – Tel.: 06874 233436 (Ortsvorsteherin), Axel Engel – Tel.: 06874 9049896 (stellv. Ortsvorsteher), Ottwin Engel und Ruth Wagner (Web-Redakteure), Stefan Ehl (Webmaster).