Herzlich Willkommen in Nunkirchen

Urlaub der Ortsvorsteherin
Vom 26.07. bis 18.08.2021 übernimmt mein Stellvertreter Axel Engel die Dienstgeschäfte. Sie erreichen Herrn Engel unter: axel.engel@prohochwald.net und Tel: 06874/9049896

 


 

>>> Es kann jeden treffen …!!! <<<

… und viele Existenzen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat es zum Teil sehr heftig getroffen! Erschreckend viele Menschen haben die Katastrophe gar mit ihrem Leben bezahlen müssen!
Um den betreffenden Regionen schnellstmöglich unbürokratisch Hilfe leisten zu können, möchten auch wir dazu beitragen und bitten alle Bürgerinnen und Bürger um finanzielle Hilfe. Nachfolgend möchten wir Euch verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie Ihr unterstützen könnt. Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Hochwasser in der VG Trier-Land – hier können Sie spenden:
Die Verbandsgemeinde Trier-Land hat in Absprache mit dem Landrat Günter Schartz ein Spendenkonto eingerichtet, um Hochwasseropfern in der Region Trier-Saarburg schnell helfen zu können:
Das Spendenkonto finden Sie hier:
Kontoinhaber: Verbandsgemeinde Trier-Land
IBAN: IBAN DE13 5855 0130 0001 1273 80
BIC: TRISDE55XX

Hochwasser im Eifelkreis Bitburg-Prüm – hier können Sie spenden:
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Eifelkreis Bitburg-Prüm haben für die Betroffenen der Unwetterkatastrophe Spendenkonten beim DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm eingerichtet:
Kreissparkasse Bitburg-Prüm
IBAN: DE59 5865 0030 0008 0509 99
BIC: MALADE51BIT
… oder:
Volksbank Eifel eG
IBAN DE29 5866 0101 0002 0470 05
BIC: GENODED1BIT
Verwendungszweck: „Unwetterkatastrophe Eifelkreis“

Spenden im Landkreis Vulkaneifel
Die Bürgerstiftung Landkreis Vulkaneifel möchte schnell und unbürokratisch helfen. Daher wurde für die Betroffenen des Hochwassers im Landkreis Vulkaneifel ein Spendenkonto eingerichtet.
Bürgerstiftung Landkreis Vulkaneifel
Kreissparkasse Vulkaneifel
IBAN: DE13 5865 1240 0000 3069 36
Bitte geben Sie als Verwendungszweck das Stichwort Hochwasserhilfe Vulkaneifel an

Hochwasser: Spenden für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat ein Sonderkonto für vom Hochwasser geschädigte denkmalgeschützte Bauten eingerichtet. Die Stiftung berichtete am Donnerstag in Bonn von verzweifelten Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz über geschädigte Baudenkmale, die gerade frisch instand gesetzt worden waren.
Das Spendenkonto finden Sie hier:
Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Spendenkonto Soforthilfe Hochwasserkatastrophe
IBAN DE78 3804 0007 0555 5552 00

Spendenkonto für das Technische Hilfswerk (THW):
Wer beim Technischen Hilfswerk (THW) den Bevölkerungs- und Katastrophenschutz oder die technische Ausstattung unterstützen möchte, kann ebenfalls spenden. Das geht hier:
Stiftung THW
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE03 3705 0198 1900 4433 73
BIC: COLSDE33XXX

Quelle: Trierischer Volksfreund (16.07.2021)

Sachspenden werden auch gesammelt, hierzu gibt es Hilferufe im Internet und Facebook. Informationen hierzu folgen demnächst!

Bitte um Eure Unterstützung!
Foto: pixabay.com


First Responder-Einheit für Nunkirchen und Münchweiler gegründet

Die Nunkircher Malteser stellen seit 1. Juli eine „First Responder-Einheit“.

Geht ein Notruf bei der Rettungsleitstelle ein, werden die ehrenamtlichen Helfer dieser Einheit gleichzeitig zum Rettungsdienst alarmiert!

Wegen der kurzen Anfahrt gewährleisten die ausgebildeten Sanitäter die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Zu erkennen sind die Helfer an der rot-orangenen Einsatzjacke und ggf. einem Schild im Fahrzeug!

Patrizia Mötzel bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten, im Besonderen bei Jan Engel, Kai Staudt und Philipp Kreuder, die vorneweg schon eine Menge Arbeit für die Planung und Umsetzung geleistet haben. Die Ortsvorsteherin ist stolz, eine weitere Hilfeleistung im Rettungssektor in Nunkirchen und Münchweiler vorhalten zu können.

Bei Fragen oder Anregungen zu dieser neuen Einheit können Sie sich gerne mit den Nunkircher Maltesern unter Tel.: 06874 99 29 69 0 oder über Facebook (https://www.facebook.com/MaltNun) in Verbindung setzen!


Umbau Saalbau Nunkirchen

Aufgrund des Umbaues muss der Saalbau Nunkirchen bis auf Weiteres für private Feiern geschlossen bleiben.

Patrizia Mötzel, OVin


Ihr Redaktionsteam
Patrizia Mötzel – Tel.: 06874 233436 (Ortsvorsteherin), Axel Engel – Tel.: 06874 9049896 (stellv. Ortsvorsteher), Ottwin Engel und Ruth Wagner (Web-Redakteure), Stefan Ehl (Webmaster).