Herzlich Willkommen in Nunkirchen

Christmarkt

Die Vorbereitungen unseres Christmarktes laufen auf Hochtouren … Mit kleinen Veränderungen in der Vereinszusammensetzung dürfen Sie sich am 3. Adventswochenende auf bekannte kulinarische Spezialitäten freuen.

Am Samstagabend freuen wir uns auf MEP-Live. Eine Formation, die uns im vergangenen Jahr schon eine wunderschöne Rock-Christmas beschert hat.
Am Sonntag öffnet unser Markt um 14 Uhr. Der Musikverein Bardenbach wird uns wieder den Nikolaus auf den Platz locken und das Blechbläserensemble Quellblech uns dann schlussendlich in den Weihnachtszauber entführen. Im Saalbau halten wir wieder Kaffee und selbstgebackene Kuchen für Sie bereit. Im Saal selbst werden auch wieder schöne Sachen verschiedenster Art zum Kauf angeboten. Kulinarisch freuen Sie sich auf leckere Glühweinsorten, Orangenpunsch, Jeckentee, Winterbock sowie alkoholfreien Punsch. Nicht fehlen dürfen natürlich unsere Grumbeerkiechelcher und Crêpes.

Mit von der Partie sind in diesem Jahr: Bouleclub, CDU Ortsverein Nunkirchen, Freiwillige Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, Karnevalsverein „Hochwaldfratzen“, Messdiener/Kath. Jugend, Liebenswertes Nunkirchen, Malteser-Jugend, ProHochwald und Sportverein.


 

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Nunkirchen und Münchweiler,

das Jahr geht zu Ende. Schwupp war es dahin! Nun gut, wenn wir mal schauen, was sich so alles getan hat und was auch derzeit noch in Arbeit ist, dann kann es einen nicht wundern, dass die Zeit so schnell vorbeigerast ist.

Ich nutze die Gelegenheit, um Danke zu sagen. Allen, die sich in irgendeiner Form in unserem Ort engagieren und einbringen. Sei es im Ehrenamt, durch die Teilnahme an der Kirmes, an meet & eat, am Christmarkt, an Festen der Vereine oder an kulturellen Veranstaltungen. Danke für die Spenden, die unserem Ort in vollem Umfang zu Gute kommen. Ich bedanke mich auch für die tollen Gespräche und Anregungen, aber natürlich auch für die kritischen Stimmen.

Bisher konnten wir in allen Situationen gute Kompromisse finden. Das freut mich sehr! Ich schätze es, den offenen Weg zu gehen und freue mich über das harmonische Miteinander in unserm Dorf. Auch deshalb lade ich alle Interessierten herzlich dazu ein, sich – ganz egal auf welcher Art und Weise – in Nunkirchen einzubringen.

Der Ortsrat und ich als Ortsvorsteherin wünschen Ihnen und Ihren Lieben von Herzen ein besinnliches, stressfreies Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihre Patrizia Mötzel

 


Sternsingeraktion 2020

Am 4. Januar 2020 machen sich in Nunkirchen und Münchweiler wieder viele Sternsinger auf den Weg, um unter dem Motto „Frieden! – Im Libanon und weltweit“ Geld für arme Kinder zu sammeln und Ihnen den Segen zu bringen. Nach der Aussendung in der Pfarrkirche starten die Sternsinger. Bitte unterstützen Sie auch im neuen Jahr diese gute Aktion.

Vielen Dank!


Aus alt mach neu

Die Friedhofstraße in Nunkirchen soll saniert werden. Drei Varianten stehen zur Auswahl. Wir stellen sie Ihnen vor.

Die Friedhofstraße in Nunkirchen ist in keinem guten Zustand. Insofern ist es eine gute Nachricht, dass die Stadt Wadern beabsichtigt, den Straßenzug in absehbarer Zukunft komplett – also Kanal, Straße und Gehweg – zu sanieren.

Auf Grund des schlechten Zustandes sowie der vorliegenden Untersuchungen der Straße hat die Stadt Wadern das Ingenieurbüro Paulus & Partner mit der Erstellung einer Vorplanung beauftragt. Hier wurden drei Varianten erarbeitet, die sich im Wesentlichen nur in Bezug auf die Anordnung der Gehwege unterscheiden: weiterlesen …


Ihr Redaktionsteam
Patrizia Mötzel – Tel.: 06874 233436 (Ortsvorsteherin), Axel Engel – Tel.: 06874 9049896 (stellv. Ortsvorsteher), Ottwin Engel und Ruth Wagner (Web-Redakteure), Stefan Ehl (Webmaster).