Kartenmaterial

Hannjuscht_Kartenmaterial_kleinSelbstverständlich sollen Sie nicht ziellos durch unseren Ort und um unseren Ort herumirren. Wir halten an dieser Stelle eine Karte von Nunkirchen und Münchweiler bereit, die an Ausführlichkeit nichts zu wünschen übrig lässt.

Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir die Karte zweigeteilt:

Nördlicher Teil des Hannejuschtweges
Südlicher Teil des Hannejuschtweges

Wenn Sie auf die obere Auswahl klicken, öffnet sich jeweils ein PDF (A4). Bitte achten Sie – aufgrund der Vielzahl der Details der Karte – auf einen guten Ausdruck (300 dpi mindestens!). Am geeignetsten hierfür ist ein hochwertiger Farbdrucker.

Auf dem Dokument sind sowohl die Wegeführung (gekennzeichent durch gelbe Tafeln) als auch die Stationen des Weges (Texttafeln etc.) vermerkt. Ferner finden Sie darin auch alle Flurnamen sowie die wichtigsten Punkte im Ort aufgeführt. Die einzelnen Stationen finden Sie hier ausführlich beschrieben.

Wir wünschen Ihnen viel Freunde beim Erwandern, Erleben und Genießen unseres Dorfes und seiner wunderbaren Landschaft.

Ein Wort des Dankes sei an dieser Stelle allerdings auch noch erlaubt. Ohne die großzügige Unterstützung des Luxemburger Unternehmens „mdi geoline“ hätten wir die ausführliche Karte nie erstellen können. Ein herzliches „Merci“ gilt Jean-Denis Rischard und Alain Emering!



Bitte beachten Sie:
Jeder Wanderer geht auf eigene Gefahr und auf eigene Verantwortung. Jeder Wanderer muss selbst entscheiden, ob das von ihm angestrebte Ziel seinen persönlichen Fähigkeiten entspricht. „Kultur am Tor“ übernimmt keinerlei Haftung für Wegschäden oder Unfälle, die durch Widrigkeiten auf der Wegstrecke verursacht werden. Haftungsansprüche gegen uns, welche durch die Nutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte oder unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Insbesondere schließen wir jede Haftung für den Fall aus, dass Nutzer die Streckenbeschreibungen fehldeuten und dadurch Schaden nehmen.